«Doppelpunkt» - Das Schweizer Magazin für Weltoffene

Fragen zum Abo

Wann wird mir die Zeitschrift «Doppelpunkt» jeweils zugestellt?

Die Wochenzeitschrift «Doppelpunkt» wird jeweils donnerstags zugestellt. In einzelnen Gemeinden oder bei (kantonal geregelten) Feiertagen, die auf einen Donnerstag fallen, kann die Postzustellung auch freitags erfolgen.

Ich habe trotz laufendem Abo die aktuelle «Doppelpunkt»-Ausgabe nicht erhalten.

Leider kann es in seltenen Fällen vorkommen, dass eine Zeitschrift trotz korrekter Anschrift und laufendem Abonnement bei der Post verloren geht. Sollten Sie die aktuelle Ausgabe bis Montag der Folgewoche nicht erhalten haben, melden Sie sich bei uns per Post, E-Mail oder über Telefon +41 (0)56 203 22 33 (8 bis 12 Uhr). Wir senden Ihnen das verpasste Heft umgehend kostenlos zu.

Kann ich mein Abo während meiner Ferien unterbrechen oder an meinen Ferienort umleiten lassen?

Ja, Sie haben die Möglichkeit, die Heftzustellung während ihrer Ferienabwesenheit für maximal drei Wochen unterbrechen zu lassen. Ihr Abonnement verlängert sich dann entsprechend um die Zeit des Unterbruchs. Auf Wunsch können Sie sich die Zeitschrift innerhalb der Schweiz auch kostenlos an eine Ferienadresse umleiten lassen. Unser Kundendienst berät sie gerne unter der Telefon-Nummer +41 (0)56 203 22 33 (8 bis 12 Uhr).

Kann ich mein Abonnement vorzeitig künden?

Sollten Sie einmal nicht mehr zufrieden mit dem «Doppelpunkt» sein, können Sie die Lieferung jederzeit stoppen lassen oder die verbleibenden Ausgaben bis zum Ende der Abonnementslaufzeit kostenfrei an eine andere Adresse/Person umleiten lassen. Eine Rückzahlung von Teilbeträgen auf eine laufende Abonnementsperiode ist jedoch nicht möglich. Eine Kündigung/Lieferstopp tritt, sofern nicht anders gewünscht, jeweils per Ende der Abonnementsperiode in Kraft.

Kann ich als Nichtabonnent ebenfalls von Leserrabatten profitieren?

Die rabattierten Preise unserer Leserangebote gelten ausschliesslich für Abonnenten der Zeitschrift «Doppelpunkt». Auch um von den reduzierten Preisen für Reisen oder Veranstaltung der Zeitschrift «Doppelpunkt» profitieren zu können, müssen Sie Abonnent sein. Zum Bestell- oder Anmeldezeitpunkt neu abgeschlossene Abos werden jedoch berücksichtigt. So können Sie also beispielsweise ein Abonnement beziehen und damit ab sofort von den speziellen Leserkonditionen profitieren.

Gibt es von den in «Doppelpunkt» erschienenen Artikeln ein Archiv?

Sämtliche Ausgaben ab Heft 1/2009 sind in digitaler Form für Abonnenten und Nichtabonnenten verfügbar (als PDF-Dateien). Für einen Archivzugriff benötigen Sie lediglich ein Digitalabonnement. Klicken Sie hier.

Ich habe bereits eine neue Rechnung erhalten, obwohl das alte Abonnement noch läuft.

Sie erhalten die Folgerechnung absichtlich vor Beginn der neuen Abonnementsperiode. So haben Sie genügend Zeit, Ihr Abonnement rechtzeitig zu erneuern und verpassen keine Ausgabe von «Doppelpunkt».

Haben Sie mich angerufen?

Regelmässig informieren wir bestehende und mögliche Kunden unter anderem auch via Telefonanruf über unsere Angebote und Neuerungen und führen telefonische Umfragen über die Kundenzufriedenheit durch. Unsere Callcenter-Tätigkeit führen wir selbstverständlich nach gesetzlichen Richtlinien und nach bestem Wissen und Gewissen durch. Als Mitglied des Schweizer Dialogmarketing Verbands haben wir uns zudem dem Callcenter-Ehrencodex verpflichtet, welcher schärfere Richtlinien vorschreibt, als dies aktuell gesetzlich der Fall ist. Falls Sie keine telefonische Kontaktaufnahme wünschen, lassen Sie es uns wissen. Wir werden Sie dann selbstverständlich von unseren Telefonaktionen ausschliessen.

Gerne stehen wir Ihnen für Ihre Fragen auch persönlich zur Verfügung:

  • Telefon-Nummer: +41 (0)56 203 22 33 (8 bis 12 Uhr)
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Doppelpunkt - das evangelische Wochenmagazin