Doppelpunkt ist Ihre Zeitschrift für relevantes Wissen, sinnvolle Unterhaltung und neue Impulse für mehr Achtsamkeit und Ethik im Leben.

Journalismus mal anders

Journalisten zeigen die Welt zu oft einseitig in negativem Licht. Konstruktiver Journalismus steuert dagegen! Was er will, was er kann – und wie wir mitmachen.

Katastrophen, Skandale, Kriege: Mal ehrlich, die Welt sieht ziemlich düster aus, wenn man sie im Zeitungsformat betrachtet. Negative Schlagzeilen überwiegen und oft scheint keine Lösung in Sicht. Was aber wäre, wenn Journalisten in ihren Artikeln nicht nur über Probleme und Katastrophen berichten würden, sondern auch mögliche Lösungswege aufzeigen würden?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, wenn Sie diesen Artikel fertig lesen möchten:

Kostenlos anmelden & weiterlesen

 

Weitere Themen der Ausgabe 24/2018

Brennpunkt
Aus welchen drei Ländern die meisten Flüchtlinge kommen – und wie sich die Zahlen aufgenommener Asylbewerber in der Schweiz entwickelt haben

Ethik
Die Schweizer Bloggerin Zippora Marti will mit Minimalismus im Kleiderschrank ein Zeichen setzen

Medien
Konstruktiver Journalismus will Lösungen aufzeigen. Wir feiern den Impact Journalism Day!

Monatsserie Insekten
Des einen Abfall ist des anderen Nahrung – Insekten als Abfallvernichter

Ausland Österreich
Wie ein gescheitertes Atomkraftwerk zur Erfolgsgeschichte wurde

Menschen
Vom Fluch zum Segen – wie eine junge Frau aus Simbabwe mit ihrem Albinismus umgeht

Wirtschaft
Das bedingungslose Grundeinkommen ist wieder in aller Munde. Wir betrachten es ganz genau

Natur
Die geheimnisvollen Hinterkiemerschnecken sind prachtvoll gemustert – doch dort, wo sie leben, kann das niemand sehen

Ausland Ruanda
Weshalb im afrikanischen Ruanda die Gleichberechtigung weiter vorangeschritten ist als bei uns

Beratung
Was noch alles in der Eigentlich-Schublade schlummert

Sowie:
Entdeckerlust: Mals, eine der ältesten Siedlungen Südtirols
Wissenschaft: Von der Schweiz aus wurde die Physik revolutioniert, als es hierzulande gelang, Atome sichtbar zu machen
Hingehen: Der wiederbelebte Karneval, zu sehen in Basel

 


Diese Ausgabe oder ein Beitrag daraus interessiert Sie?

Bestellen Sie sie kostenlos!

Ja, bitte senden Sie mir diese Ausgabe kostenlos zu.
 

Ich akzeptiere die AGBs:
 

Angebot gültig solange Vorrat

Mit dem Absenden der Registrierung erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. Nähere Informationen dazu finden Sie in unserem Impressum und den AGBs.

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

Doppelpunkt - das evangelische Wochenmagazin