Doppelpunkt ist Ihre Zeitschrift für relevantes Wissen, sinnvolle Unterhaltung und neue Impulse für mehr Achtsamkeit und Ethik im Leben.

Ausgabe 44/2018

«Akzeptieren, wie sie geschaffen sind»

Am 25. November wird über die Würde der landwirtschaftlichen Nutztiere, über die Hornkuh-Initiative abgestimmt. Die Bergbäuerin Regula Imperatori im bernischen Schelten hat viele überzeugende Argumente für ein Ja.

Regula Imperatori, was verstehen Sie unter der Würde der Kühe?
Die Kühe haben es dem Bauer ermöglicht, sesshaft zu werden. Mit ihrem Dung ermöglichen sie einen guten Boden, der nahrhaftes Gras hervorbringt. Sie verwerten dieses Gras zum wertvollen Produkt Milch. Kühe haben immer dem Menschen gedient, deshalb schulden wir ihnen den Respekt, sie so zu akzeptieren, wie sie geschaffen sind.

Die Initianten sind auch deshalb für einen Verbleib der Hörner, weil sie den Tieren zur Kommunikation dienen. Wie ist das zu verstehen?
Kühe sehen nicht besonders gut. An der Position der Hörner ihrer Mitkühe können sie ablesen, was sie tun und wie es ihnen geht. Sie kommunizieren über die Hörner. Die Hörner sind Teil ihres Körpers, sie sind durchblutet und wachsen ein Leben lang. Es ist doch bedenklich, dass man ihnen die Hörner einfach wegmacht, als seien sie überflüssig ...

Laden Sie die ganze Leseprobe hier herunter.

Weitere Themen der Ausgabe 44/2018

LEBEN UND TOD
Ein Schriftsteller über das Leben aus Sicht des Todes

WELT IM SALON
Eine Frau hat die Lösung für grosse Fragen

KRISE DER FINANZWELT
Probleme gelöst oder nur verschoben?

 

Sowie
MONATSSERIE: Gedanken über den Tod – Teil 1

MODERNE MUMIEN: Alfred Riepertinger hat in seinem Beruf schon über 1000 Tote einbalsamiert – darunter namhafte Persönlichkeiten

HINGEHEN: Spiel mit Formen – Bildhauer Horst Meier


Diese Ausgabe oder ein Beitrag daraus interessiert Sie?

Bestellen Sie sie kostenlos!

Ja, bitte senden Sie mir diese Ausgabe kostenlos zu.
 

Ich akzeptiere die AGBs:
 

Angebot gültig solange Vorrat

Mit dem Absenden der Registrierung erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. Nähere Informationen dazu finden Sie in unserem Impressum und den AGBs.

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

Doppelpunkt - das evangelische Wochenmagazin