Doppelpunkt ist Ihre Zeitschrift für relevantes Wissen, sinnvolle Unterhaltung und neue Impulse für mehr Achtsamkeit und Ethik im Leben.

Der Mini-Meilenstein meiner Woche

Der Höhepunkt meiner Woche mag Ihnen lächerlich erscheinen. Aber ich sage Ihnen: Auch ein kleiner Meilenstein ist ein Meilenstein. Es ist so: Wir haben in unserer Büroküche eine Kaffeemaschine. Die kann auch Latte macchiato. Der Gourmetfaktor ist nicht übermässig hoch, die aufgeschäumte Milch stammt nämlich aus Milchpulver. Aber immerhin, es ist Latte macchiato. Ich habe ja schon immer sehr stolz meinen milchbeschäumten Kaffee in einer echten Tasse durch die Gänge getragen. Gewisse Redaktionskollegen benutzen hingegen die Einweg-Plastikbecher. Wasfür Umweltsünder!

Aber ich muss leider zugeben, dass ich bis jetzt immer die Einweg-Rührstäbchen benutzt habe, um Milch und Kaffee zu einer wohlschmeckenden Einheit zu verrühren. Seit dieser Woche jedoch benutze ich dafür echte Löffel, die man abwaschen und dann wieder benutzen kann. Ich weiss nicht mehr, wie mich der Geistesblitz durchdrungen hat, aber auf einmal stand ich an der Kaffeemaschine und streckte meinen Arm schon in Richtung Plastikrührer aus. Da machte es plötzlich bsskrrtzin meinem Gehirn, ein Licht ging auf und ich öffnete die Besteckschublade, die sich direkt neben der Kaffeemaschine befindet. Zack, und schon wieder habe ich die Welt ein kleines bisschen besser gemacht. Ja, es ist ein Mini-Meilenstein. Aber Meilenstein bleibt Meilenstein.

Eva Mell

Tags: Aus meiner Woche
Doppelpunkt - das evangelische Wochenmagazin