Kundendienst: Tel. 056 203 22 33 kundendienst@dornbusch.ch
Der Verlust der Lebenszeit

Der Verlust der Lebenszeit

Unser Zeitempfinden hat sich stark verändert. Wir haben nämlich mehr Zeit als früher zur Verfügung, aber wir meinen, dass sie immer schneller vergeht. Das hat negative Folgen für die sozialen Kontakte. Marc Wittmann ist ein besonders interessanter Forscher. Als...
Ab ins Kissen!

Ab ins Kissen!

«Gönne dich dir selbst. Ich sage nicht, tu das immer. Ich sage nicht, tu das oft. Ich sage, tu es immer wieder einmal.» Der Zisterzienserabt und Mystiker Bernard de Clairvaux zielte mit seinen Worten umfassend auf die menschliche Existenz. «Tu es immer wieder» gilt...
Kurz und intensiv statt Abwärtsspirale

Kurz und intensiv statt Abwärtsspirale

Wer negative Gefühle zulassen kann, lebt glücklicher. Das ergaben drei Studien in den Vereinigten Staaten. Warum das so ist, bleibt allerdings ein Phänomen. Für eine emotionale Selbstfürsorge ist dies dennoch eine zentrale Erkenntnis. Die Universität von Kalifornien...
Zufriedenheit ist steuerbar

Zufriedenheit ist steuerbar

Der Begriff Wellbeing macht sich in Europa zunehmend breit. Er umschreibt eine Zufriedenheit, eine positive Grundstimmung. Dieses Wohlergehen ist zum Teil in die Wiege gelegt, aber zum andern Teil in der Eigenverantwortung. Der Autor von «Authentic Happiness», Martin...
Bitte einfach lächeln

Bitte einfach lächeln

Lachen tut gut und lachen ist gesund. Deshalb gilt lachen als ausgezeichnete emotionale Selbstfürsorge. Nur: Viele denken, gut lachen sei gar nicht so einfach. Der Selbstversuch überzeugt besser als länge Sätze: Setzen Sie sich gerade hin und ziehen Sie Ihre...
Ich bin schuld, basta

Ich bin schuld, basta

Der Titel sollte zum Programm werden, denn einen Fehler einzugestehen, sorgt für Entspannung und Frieden. Doch vielen fällt das so schwer, weil sie das Hamsterrad der Selbstrechtfertigungen bevorzugen. Das hat aber einen hohen emotionalen Preis. Wer mit einem...