Kundendienst: Tel. 056 203 22 33 kundendienst@dornbusch.ch
Wie normal sind Sie?

Wie normal sind Sie?

Zum Jahresbeginn sollte man sich grundsätzlichen Fragen stellen. Zum Beispiel einer, die kaum jemand zu stellt wagt: Ob man merkwürdig und nicht in jeder Hinsicht normal ist. von Anton Ladner   Elinor Greenberg ist in den Vereinigten Staaten mit ihren 75 Jahren...
In der derzeitigen Krise einen Sinn spüren

In der derzeitigen Krise einen Sinn spüren

Über den bevorstehenden Tagen liegt der Schatten des Bedeutungsverlustes. In der derzeitigen Krise ist es entscheidend, Sinn zu spüren. Er liegt jedoch nicht darin, keine Pläne zu schmieden, damit nichts schiefgehen kann. von Anton Ladner   Sehr viel ist wieder...
Unerträglich lang

Unerträglich lang

Die Corona-Pandemie macht das soziale Leben unplanbar. Ob das Konzert stattfinden wird, die Weihnachtfeier im Betrieb, der Besuch bei den Verwandten im Ausland – alles hängt in der Luft. Und die Zeit scheint stillzustehen. Das erschwert das soziale Leben. Wie damit...
Ich bin ich, aber mit den anderen

Ich bin ich, aber mit den anderen

Furcht, Wut, Unzufriedenheit und Frustration darüber, derzeit kein besseres Leben führen zu können: Das sind dominierende Gefühle im COVID-19-Alltag. Da hilft ein Satz: Ich bin ich, aber mit den anderen. von Anton Ladner Es klingt simpel, ist aber so: Unser Leben...
Emotionale Selbstkontrolle statt schlechte Laune

Emotionale Selbstkontrolle statt schlechte Laune

Die wieder verschärften Massnahmen gegen die COVID-19-Pandemie können für starke Emotionen sorgen – vor allem für Enttäuschungen. Eine Emotionskontrolle hat in diesem Fall viel mit einer guten Selbstfürsorge zu tun. von Anton Ladner 1995 erschien das Buch «Emotionale...