Kundendienst: Tel. 056 203 22 33 kundendienst@dornbusch.ch

Gewinnen Sie Eintrittstickets!

Vom 28. Februar bis zum 1. März findet auch dieses Jahr «die50plus» statt. Mit einer Ausstellungsfläche von über 1 000 m2, rund 90 Ausstellern und einem attraktiven Vortragsprogramm ist die Weinfelder Messe der ideale Ort für alle, die sich zum Thema Älterwerden informieren und passende Dienstleistungen kennenlernen wollen.

Der Doppelpunkt verlost diese Woche 10x 2 Eintritte an die Messe. Füllen Sie das unten stehende Kontaktformular aus mit dem Betreff «Messe 50plus». 

Ja, ich will gewinnen!

Anrede

6 + 8 =

Ausstellung, Vorträge und Aktivitäten für «Best Ager»

Die 4. Ostschweizer Themen-Messe «die50plus» richtet sich an all diejenigen, die sich Gedanken zu neuen Lebenssituationen ab 50 machen. Aussteller mit viel Knowhow aus ihrem Fachgebiet, spannende Vorträge und Aktivitäten zum Zuschauen oder Mitmachen sowie das gemütliche Messe-Café und eine Lesung mit Schriftsteller Peter Stamm sorgen dafür, dass Weinfelden vom 28. Februar bis 1. März 2020 wieder zum Treffpunkt für «Best Ager» aus der ganzen Nordostschweiz wird.

Hohe Lebensqualität vor und nach der Pensionierung

Die «Best Ager» sind aktiv, lebenslustig, voller Neugierde und Wissensdurst, reisefreudig, sportlich, mode- und stilbewusst und vieles mehr. Sie definieren sich nicht über das Alter, sondern über ihren aktuellen Lebensmittelpunkt, was sie machen und wie sie leben: Die Kinder sind meist aus dem Haus, die berufliche Karriere ist gesichert, es beginnt eine neue Lebensphase oder die Pension wird genossen. Beim einzigen Ostschweizer Treffpunkt für die Generation 50plus geht es deshalb ganz um eine hohe Lebensqualität vor und nach der Pensionierung und bis ins hohe Alter.

Freizeit, Reisen, Wissen, Vorsorge und Wohlfühlen

Über 60 Aussteller mit viel Knowhow in ihrem Fachgebiet informieren und beraten zu allen Aspekten der zweiten Lebenshälfte. Im Vordergrund stehen die Unterthemen Freizeit, Reisen, Wissen, Vorsorge und Wohlfühlen. In der Sonderausstellung „Freizeit Thurgau“ können die Besucher bekannte und

weniger bekannte Ausflugsziele im Thurgau entdecken und kennenlernen. Die Sonderschau „Meine Geschichte – mein Recht“ macht ausserdem deutlich, dass der Schutz der Menschenrechte nicht selbstverständlich ist – auch in der Schweiz nicht. Die Bereiche Wohnen, Haus und Garten werden von der parallel stattfindenden «inhaus» abgedeckt, zu deren Eintritt auch die Tickets der

«die50plus» berechtigen. An diversen Ständen können die Besucher selbst ausprobieren, testen und erfahren.

Knowhow zu Themen der zweiten Lebenshälfte

In zwei Vortragsforen finden über 40 spannende Vorträge und Diskussions- runden zu interessanten Themen rund um das Älterwerden und -sein statt. Zudem stehen zahlreiche Aktivitäten zum Zuschauen oder Mitmachen auf dem Programm und bei den Live-Kochvorführungen dreht sich alles um bedarfsgerechtes und genussvolles Essen im Alltag. Am Freitagabend bietet sich ausserdem die Möglichkeit Ständerätin Brigitte Häberli bei der offiziellen Feier zum Messe-Start zu erleben und an einer Lesung mit dem bekannten Schriftsteller Peter Stamm teilzunehmen.

Gemütliches Verweilen

Die Besucher sind herzlich eingeladen einfach rein zu schnuppern und Neues kennen zu lernen. Das Messe-Café mitten in der Ausstellung, das Messe- Restaurant der inhaus, die zahlreichen Aussteller, die Kochshows und die Kurz- Vorträge bieten die ideale Gelegenheit um gemütlich zu Verweilen oder um Gleichgesinnte zu treffen.

Weitere Informationen: www.die50plus.ch

 

«die50plus» im Überblick

Thema: Der Ostschweizer Treffpunkt für «Best Ager»
Messtermin: 28. Februar bis 1. März 2020
Öffnungszeiten: Freitag, 14.00 bis 20.00 Uhr, Samstag 10.00 bis 18.00 Uhr, Sonntag 10.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Am Marktplatz, im Zentrum von Weinfelden (TG)
Eintrittspreise: Erwachsene CHF 9.-, AHV/IV/Studierende/Schüler mit Ausweis CHF 7.-, Kinder bis 16 Jahre gratis. Die Tickets berechtigen auch zum Besuch der parallel stattfindenden «inhaus». Tickets sind auch online unter www.die50plus.ch erhältlich
Anreise: Beste ÖV-Verbindungen aus allen Richtungen. Es sind ausreichend Parkplätze im Parkhaus Felsen vorhanden.
Verpflegen: Messe-Café: Das gemütliche Café mitten in der Ausstellung lädt bei Kaffee und Kuchen zum Verweilen ein. Messe-Restaurant: Das Messe-Restaurant in der Halle 2 der inhaus bietet warme Mahlzeiten an.
Parallel-Messe: «inhaus», die Ostschweizer Messe für die Wohnen, Haus und Garten, www.inhaus-messe.ch, der Besuch der Parallel-Messe ist im Ticketpreis mit inbegriffen
Informationen: www.die50plus.ch, Tel. 071 626 45 00, info@die50plus.ch

 

Genügend Parkplätze im Zentrum auch während den Messen:

Weinfelden ist nicht nur ein bedeutender Messestandort, sondern auch ein beliebter Einkaufsort im Kanton Thurgau. Die vielfältigen Fachgeschäfte sind alle in Gehdistanz erreichbar. Auch während den Frühlingsmessen «inhaus», «die50plus» und «Schlaraffia» stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung und die Weinfelder Fachgeschäfte bieten alle in Gehdistanz ihren gewohnt hohen Kundenservice an. So lohnt sich ein Besuch in Weinfelden gleich doppelt: Einerseits zum Einkaufen in der besonderen Atmosphäre des schmucken Weinbaustädtchens, andererseits zum Messebesuch. Auch vor und während der Messezeit stehen im Zentrum genügend Parkplätze zur Verfügung.

Teilnahmebedingungen: 
Der Wettbewerb wird von der Zeitschrift Doppelpunkt durchgeführt. Teilnahmeberechtigt sind Personen älter als 16 Jahre mit Ausnahme der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Dornbusch Medien AG und deren Angehörige. Ebenfalls ausgeschlossen sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der teilnehmenden Preissponsoren. Bei mehreren Teilnehmern  entscheidet das Los. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barauszahlung der Preise. Es gilt der publizierte Einsendeschluss.  

Share This