Doppelpunkt ist Ihre Zeitschrift für relevantes Wissen, sinnvolle Unterhaltung und neue Impulse für mehr Achtsamkeit und Ethik im Leben.

Goldfarben, rosa oder schwarz, feinsandig, kiesbedeckt bis steinig – Strände präsentieren sich abwechslungsreich...

Das Konzept der Menschenwürde erlebt in Kriegszeiten einen Aufschwung. In Friedenszeiten hingegen kann so manche Errungenschaft rund um die Würde wieder vergessen gehen.

Summ, summ, summ – sag mir, wo die Insekten geblieben sind. Vom kleinsten Nutztier der Menschen und seinen Artgenossen.

Bringen neue Technologien Lösungen, um den CO₂-Ausstoss zu reduzieren? Ist das E-Mobil die Lösung? Wären damit die Probleme von der Strasse?

1968 ist zu einer Chiffre geworden für viele gesellschaftliche Veränderungen: die sexuelle Revolution, die Auflösung konservativer Rollenbilder und das Aufbrechen verkrusteter Strukturen. Was alt war und autoritär, war schlecht.

Doppelpunkt - das evangelische Wochenmagazin